Medizin Aufnahmetest 2019 – Termine, Fristen, Informationen

Hurra. Die Termine und Fristen für die Anmeldung zum Medizin Aufnahmetest sind bekannt. Es kann also wieder losgehen. Vorweg gleich die super wichtige Info: Diese Fristen sind unbedingt einzuhalten. Versäumte Fristen können nicht nachgeholt werden. Vergisst du es also dich innerhalb der 29 Tage (1.3.2019 – 29.3.2019) anzumelden, dann kannst du nicht am Medizin Aufnahmetest teilnehmen. Außerdem muss bei der Anmeldung zum Test im März festgelegt werden, an welcher der 4 Unis (Innsbruck, Wien, Graz, Linz) man den Test schreiben will. Nur an dieser Uni kann der Studienplatz dann auch angetreten werden.

Eine Übersicht an hilfreichen Büchern zur Vorbereitung für den Mediziner Test ist hier zu finden. Die Bücher sind speziell zur Vorbereitung auf das Medizin Testverfahren in Österreich verfasst.

Hier jetzt aber alle für dich wichtigen Termine zum Medizin Aufnahmeverfahren 2019.

StartdatumEnde der FristAktion
1.3.201929.3.2019Internet Anmeldung (Zur Anmeldung)
1.3.201929.3.2019Bezahlung des Kostenbeitrags von 110€ (Infoseite)
05.7.2019Vorbereitungszeit für den Medizin Aufnahmetest
5.7.2019Tag des Aufnahmetests
ca. 5.8.2019Bekanntgabe der Testergebnisse

Nach der Bekanntgabe der Testergebnisse und die Information über den Erhalt eines Studienplatzes an der Uni deiner Wahl, kannst du dich bei positivem Bescheid dann offiziell zum Medizin Studium an der Uni einschreiben. Yiha!

Bis es soweit ist, liegt aber noch ein Stück Arbeit vor dir ist. Wir haben dir auf dieser Seite alle wichtigen Informationen zum Aufnahmeverfahren Medizin zusammen gestellt. Buchtipps und Details zu den Subtests sind hier zu finden.

Updates zum Aufnahmetest

Du willst Updates zum Studium bzw. dem Aufnahmetest per E-Mail erhalten sobald es Neuigkeiten gibt? Dann melde dich für unseren kostenlosen Newsletter an und erhalte automatisch aktuelle News. Um am besten folgst du uns auch gleich bei Facebook.

 

Studienplätze nach Städten für das Medizin Studium

Die Anzahl der Studienplätze an den Unis in Österreich ist abhängig von den Städten. Die folgende Tabelle bildet die 4 Städte, die Anzahl der Studienplätze für das Humanmedizin und das Zahnmedizin Studium sowie weiterführende Informationen zu den einzelnen Städten ab (dafür einfach auf die Städte klicken).

StadtAnzahl Studienplätze in der jeweiligen Stadt
Humanmedizin (MedAT-H)Zahnmedizin (MedAT-Z)
Innsbruck360 Studienplätze40 Studienplätze
Wien660 Studienplätze80 Studienplätze
Graz336 Studienplätze24 Studienplätze
Linz180 Studienplätze- keine -

Kostenbeteiligung für den Aufnahmetest Medizin

Wer den Mediziner-Test mitschreiben möchte, der muss sich an den Kosten für den Test beteiligen. Der Aufwand für die Vorbereitung, die Räumlichkeiten, die Materialien, die Auswertung und die gesamte Logistik sind bei der Anzahl an TeilnehmerInnen enorm hoch. An den 110€ Unkostenbeitrag kommt leider niemand vorbei.

Die Bezahlung der Kostenbeteiligung für den Studienort Innsbruck muss online vorgenommen werden! Und zwar innerhalb der oben genannten Frist, die selbige Frist übrigens wie die Online-Anmeldung zum Test. Wird die Kostenbeteiligung nicht innerhalb der Frist bezahlt, wird die Anmeldung automatisch zurückgezogen. Eine Testteilnahme ist dann ausgeschlossen. Die Anmeldung zum Testverfahren kann außerdem zurückgezogen werden, solange der Unkostenbeitrag für den Medizin Aufnahmetest noch nicht bezahlt wurde. Sobald bezahlt kann die Anmeldung nicht mehr storniert werden.

Testvorbereitung mit einem Kurs

Es gibt einige Kursanbieter, die spezielle Kursblöcke für die Vorbereitung auf den Medizin Test (MedAT) anbieten. Die Kurse sollen dir helfen dich auf die Testinhalte und den Testtag vorzubereiten. An mehreren Workshop-Tagen oder in Webkursen wird dir gezielt Wissen zu den Tests und den 4 Subtests vermittelt.

Gerade wer sich schwer tut über einen längeren Zeitraum alleine zu lernen, der sollte über die Möglichkeit eines Kurses nachdenken. Die Tests werden von Medizinstudenten und Studentinnen durchgeführt, die selbst an dem Test teilgenommen und bestanden haben. Informationen zu den Testvorbereitungsangeboten und den Kursen findest du hier.

 

BewerberInnen für den Medizin Aufnahmetest 2018

2018 haben in Österreich insgesamt 15.880 Personen den Medizin Aufnahmetest mitgeschrieben. Details und genaue Zahlen zum Aufnahmetest 2018 findest du hier.

In Innsbruck jedenfalls haben 2897 TestteilnehmerInnen am Aufnahmetest teilgenommen. In etwa jede siebte Person hat einen Platz bekommen (400 Plätze in Innsbruck). Für den Test angemeldet waren übrigens 3766 junge Menschen. Insgesamt haben also nur 77% der angemeldeten Personen teilgenommen.

 

In ganz Österreich gab es im Jahr 2018 insgesamt 1680 Plätze für das Humanmedizin und Zahnmedizin Studium. Bei 12.552 TestteilnehmerInnen hat im Schnitt jede 7,5te Person einen Studienplatz bekommen. Gar nicht so schlechte Karten also. Und dennoch kein Grund sich auszuruhen. Nicht vergessen darf man die Kontingente für BewerberInnen aus Österreich, der EU und dem EU Ausland. Diese verändern die Zahlen je nach Herkunftsland noch einmal. Leider liegen uns hierfür keine Zahlen vor.

 

Themen & Inhalte des Medizin Aufnahmetest in Österreich

Die Inhalte für den Aufnahmetest Medizin sind klar strukturiert und in vier Testbereiche aufgeteilt (5 bei den Zahnmedizinern). Wir haben die verschiedenen Testbereiche sowie weitere wichtige Informationen, Tipps zur Vorbereitung und Literaturempfehlungen in der folgenden Tabelle zusammengetragen. Bereite dich mit diesen Inhalten bestmöglich vor und meistere den Medizintest.

Details zum Aufnahmetest Medizin in Österreich
InformationMedizin Aufnahmetest 2020 - Termine, Fristen, Informationen
InformationAllgemeine Informationen zum Humanmedizin Aufnahmetest (MedAT-H)
InformationAllgemeine Informationen zum Zahnmedizin Aufnahmetest (MedAt-Z)
InformationStädte mit Medizinstudium & Aufnahmetest in Österreich im Überblick
UpdateÄnderungen der Aufnahmekriterien (ehemals Quoten) für das Medizin Studium
TestteilBMS Testteil (Medizinische Basiskenntnisse)
TestteilKFF Testteil (Kognitiver Teil)
TestteilSEK Testteil (Soziale-emotionale Kompetenzen)
TestteilTV Testteil (Textverständnis) [nur MedAT-H / Humanmediziner]
TestteilManuelle Fertigkeiten [nur MedAT-Z / Zahnmediziner]
VorbereitungMedizin Vorbereitungskurse die dir alle wichtigen Infos zum Test vermitteln
VorbereitungLerngruppen für den Aufnahmetest
SonstigesBücher für die Aufnahmetest Vorbereitung

 

Wir wünschen dir in jedem Fall viel viel Erfolg bei der Testvorbereitung und hoffen sehr, dass du dich gut im Aufnahmetest schlägst. Schau das du immer die Ruhe bewahrst und entspannt bleibst. Stress hilft generell nicht weiter. Und die gute Vorbereitung im Vorfeld ist das A&O. Wir glauben an dich!

 

Quellen

Offizielle Seite zum Aufnahmetest Medizin: http://www.medizinstudieren.at/

Termine und Fristen für den Medizin Aufnahmetest in Innsbruck, Wien, Graz und Linz: http://www.medizinstudieren.at/allgemeine-informationen/

Der Testmaster

Der Testmaster

Der Testmaster ist ein leidenschaftlicher Verfechter von Aufnahmeverfahren (im Vergleich zum Numerus Clausus). Natürlich fände er freie Hochschulzugänge besser. Da diese aber in den nächsten Jahren nicht geschehen werden, wird der Testmaster auch weiterhin über Aufnahmeverfahren, Tests und Co berichten und Tipps und Tricks für die Vorbereitung auf die Tests vermitteln.