Änderungen der Aufnahmekriterien für das Medizin Studium in Österreich

In diesem Jahr hat sich eine Änderung zur Vereinheitlichung der Vergabe der Studienplätze für das Medizin Studium ergeben. Die bisherigen Quoten fallen nun weg. Die Kontingente verteilen sich wie folgt:

  1. 95 % der Studienplätze sind EU-BürgerInnen und ihnen im Hinblick auf den Studienzugang gleichgestellten Personen vorbehalten; und
  2. 75 % der Studienplätze sind den InhaberInnen in Österreich ausgestellter Reifeprüfungszeugnisse vorbehalten.

Die alte Regelung von 75% für ÖsterreicherInnen, 20% für EU BürgerInnen und 5% für BewerberInnen außerhalb der EU ist damit nicht mehr gültig.

Wenn du dir nicht sicher bist, in welche Kategorie du fällst, schau dir unbedingt die folgende Prüfliste zu den Kontingenten an.

Prüfliste Kontingentregelung

Auf der Uni Seite gibt es eine Prüfliste zu den Kontingenten bei der man sich selbst einstufen kann. In dem PDF gibt es mehrere Fragen die man beantwortet und damit die eigene Quote findet.

Die Prüfliste ist hier zu finden.

 

Alle weiteren Informationen zum Medizin Studium, der Zulassung und den einzelnen Untertests findest du in der folgenden Tabelle.

Details zum Aufnahmetest Medizin in Österreich
InformationMedizin Aufnahmetest 2020 - Termine, Fristen, Informationen
InformationAllgemeine Informationen zum Humanmedizin Aufnahmetest (MedAT-H)
InformationAllgemeine Informationen zum Zahnmedizin Aufnahmetest (MedAt-Z)
InformationStädte mit Medizinstudium & Aufnahmetest in Österreich im Überblick
UpdateÄnderungen der Aufnahmekriterien (ehemals Quoten) für das Medizin Studium
TestteilBMS Testteil (Medizinische Basiskenntnisse)
TestteilKFF Testteil (Kognitiver Teil)
TestteilSEK Testteil (Soziale-emotionale Kompetenzen)
TestteilTV Testteil (Textverständnis) [nur MedAT-H / Humanmediziner]
TestteilManuelle Fertigkeiten [nur MedAT-Z / Zahnmediziner]
VorbereitungMedizin Vorbereitungskurse die dir alle wichtigen Infos zum Test vermitteln
VorbereitungLerngruppen für den Aufnahmetest
SonstigesBücher für die Aufnahmetest Vorbereitung
Der Testmaster

Der Testmaster

Der Testmaster ist ein leidenschaftlicher Verfechter von Aufnahmeverfahren (im Vergleich zum Numerus Clausus). Natürlich fände er freie Hochschulzugänge besser. Da diese aber in den nächsten Jahren nicht geschehen werden, wird der Testmaster auch weiterhin über Aufnahmeverfahren, Tests und Co berichten und Tipps und Tricks für die Vorbereitung auf die Tests vermitteln.