30 neue Studienplätze für den Psychologie Bachelor in Innsbruck 2019

Hurra, es gibt gute News. Denn ab 2019 sind 30 weitere Studienplätze für das Psychologie Bachelorstudium in Innsbruck vorgesehen. Statt der 230 im letzen Jahr, hat sich die Anzahl der Studienplätze um +30 erhöht. Defakto heißt das: 30 extra Personen werden den Psychologie Bachelor Aufnahmetest in Innsbruck bestehen. Wir finden das ist ein Grund zu feiern! Außerdem haben wir ein paar weitere Updates zum Aufnahmetest für dich.

Wichtig vorweg: Noch immer sind nicht alle Details zum Testverfahren Psychologie 2019/2020 bekannt. So fehlen noch jegliche Angaben zu den Inhalten vom Test selbst. Allerdings war der Test in den letzten 10 Jahren recht identisch und hat immer auf dem selben Buch basiert. Es ist daher sehr stark davon auszugehen, dass sich hier nichts ändern wird. Wer also früh anfangen will, kann sich wohl schon guten Gewissens auf die Vorbereitungslektüre der letzten Jahre stürzen.

Und die folgenden Details zum Bachelor Aufnahmetest sind jetzt auch offiziell bestätigt:

 

1. Elektronische Registrierung und Bezahlung des Kostenbeitrags

Die Frist für die Anmeldung läuft vom 1. März bis 15. Juli 2019. Dafür muss man sich online registrieren (vor Zulassung durch das Testverfahren). Und den Kostenbeitrag von 50 € an die Uni Innsbruck überweisen. Hat man das gemacht, ist man für den Aufnahmetest angemeldet und bekommt entsprechende Infos per Mail zugeschickt. Bitte nicht erst 3 Tage vor der Frist anmelden. Banküberweisungen brauchen einen Werktag.

2. Aufnahmetest

Dieser findet statt, wenn sich mehr als 260 Studierende anmelden (was der Fall sein wird). Der schriftliche Aufnahmetest findet am 27. August 2019 statt. Wenn du angemeldet bist (Siehe 1.) bekommst du alle Infos zum Test per E-Mail zugeschickt. Der Aufnahmetest selbst besteht aus Multiple-Choice Fragen und dauert rund 210 Minuten (also 3,5 Stunden). Die Prüfungsinhalte setzen sich auch wie in den letzten Jahren aus den folgenden Inhalten zusammen.

  1. Verstehen einfacher, fachbezogener Texte in deutscher und englischer Sprache (Infos hierzu)
  2. Fähigkeit zum formal-analytischen Denken (Infos hierzu)
  3. Fähigkeit, sich fachrelevantes Wissen aus Literatur für Studienanfänger/innen aneignen zu können. Die Literatur sowie die zu lernenden Kapitel für 2019/2020 sind noch nicht veröffentlicht.

Info der Uni Innsbruck: Die Prüfungsliteratur für den Aufnahmetest wird bis spätestens 27. April 2019 veröffentlicht.

Updates per E-Mail

Du willst automatische Updates per Mail, wenn es Neuigkeiten zum Testverfahren gibt? Dann melde dich für den kostenlosen Newsletter von uns an.

Der Testmaster

Der Testmaster

Der Testmaster ist ein leidenschaftlicher Verfechter von Aufnahmeverfahren (im Vergleich zum Numerus Clausus). Natürlich fände er freie Hochschulzugänge besser. Da diese aber in den nächsten Jahren nicht geschehen werden, wird der Testmaster auch weiterhin über Aufnahmeverfahren, Tests und Co berichten und Tipps und Tricks für die Vorbereitung auf die Tests vermitteln.