Die passende Bank für dein Studium

Du bist auf der Suche nach einem Konto für dein Studium in Innsbruck / Österreich? Dann haben wir die folgenden Empfehlungen bzw. Erfahrungen für dich zusammengestellt.

 

ING (ehemals ING DIBA)

Ein einfaches und sehr überschaubares online Banking.

Kostenlose Kontoführung ab einem monatlichen Geldeingang on 300€. Wenn du dir also einfach deine Miete auf das Konto überweist / überweisen lässt und dann weitersendest, hast du schon ein kostenloses Konto.

Zur ING und jetzt das kostenlose Sparkonto (Anzeige) eröffnen.

 

Sparkasse – die Bank vor Ort

Die Sparkasse hat guten Service für Studierende und ist für diese auch kostenlos. Sobald du nicht mehr studierst, wird es allerdings schnell teuer. Ab dem 30. Lebensjahr übrigens auch. Abgesehen davon aber ein guter Service den du dir für dein Studium durchaus anschauen kannst.

Hier kommst du zur Sparkasse, oder du gehst einfach direkt in Innsbruck am Sparkassenplatz in die Filiale um dich zu informieren oder ein Konto zu eröffnen.

 

Raika / Raiffeisenkasse

Recht weit verbreitet in Österreich, aber auch für Studierende kein wirklich guter Service und keine guten Konditionen. So kann man z.B. nur bei der eigenen Bank Geld abheben. An anderen Automaten zahlt man.

Der größte Vorteil an der Raika: Du hast bei vielen Events mit der Raika Karte gute Konditionen.

Hier kommst du zur Raika