Ausnahmezustand auch an der Uni Innsbruck – Corona und das Studium

Du willst im Oktober 2020 mit dem Studium in Innsbruck anfangen? Dann musst du dir unserer Einschätzung nach überhaupt keine Sorgen machen. Bis dahin wird der aktuell unterbrochene Uni-Alltag wieder wie gewohnt laufen. Wenn du also einen der Aufnahmebeschränkten Studiengänge wie Psychologie oder Medizin belegen willst, solltest du dich ganz normal darauf vorbereiten.

Eigentlich ist die derzeitige Situation zum Vorbereiten auf den Aufnahmetest sogar ideal (auch wenn wir uns natürlich wünschen würden, dass die Situation eine andere ist). Denn nachdem heute in ganz Österreich eine Ausgangssperre für “nicht notwendige Tätigkeiten” verhängt wurde, hast du jede Menge Zeit zum Lernen der Inhalte für die Aufnahmetests. Und auch in Deutschland wird vermutlich in absehbarer Zeit ein ähnlicher Zustand ausgerufen.

Begehrte Studienplätze in Innsbruck

Gerade für junge Menschen aus Deutschland ist Innsbuck ein wichtiger Strohhalm zum Wunschstudiengang. Denn was in Deutschland durch den NC geregelt ist, kann man in Österreich durch einen Aufnahmetest erreichen. Ein sehr viel faireres System, das nicht auf Schulnoten baut und damit auf Noten als Richtwert für “Qualität” setzt. Denn wer will schon einen Arzt oder Psychologen ohne soziale Kompetenzen, aber mit der großartigen Fähigkeit eines unglaublichen Gedächtnisses haben?

Wer also auf einen Studienplatz hofft, muss sich wie gesagt wenig Sorgen wegen Cornoa machen. Bis zum Start vom Wintersemester 2020/2021 in Innsbruck, ist wieder mit normalem Betrieb zu rechnen.

So ist es um die Uni Innsbruck aktuell bestellt

Aktuell befindet sich die Uni Innsbruck im Ausnahmezustand. Nichts ist mehr geöffnet. Vorlesungen werden wenn, dann nur online durchgeführt. Prüfungen wurden ausgesetzt und inzwischen wurden auch alle Sekretariate und Co geschlossen. Die Uni ist eine Geisterstadt. Und 20.000-30.000 Studierende sitzen zuhause und haben Zwangsurlaub bekommen. Die Freude einiger, ist das Leid anderer. Denn wer sich intensiv auf eine Prüfung vorbereitet hat, die nun abgesagt wurde, der findest das sicher weniger gut.

Jetzt heißt es also: Ausharren und warten. Und für den Aufnahmetest in Insnbruck lernen :-).

Einen gesunden Sonntag Abend und einen stressfreien Tag in die neue Corona-Woche.